Stationenweg Täufergeschichte Bern

Dezember 2017

Projektschrieb (Auszug)

Die Mennoniten Gemeinde Bern hat den Kirchgemeinderat Münster für eine Zusammenarbeit in der Nacht der Religionen angefragt. Dies vor dem Hintergrund, dass jeweils zwei Denominationen gemeinsam ein Angebot erarbeiten. Dazu legte die Mennoniten Gemeinde den Vorschlag des Stationenweges vor. Ende März hat der Kirchgemeinderat die Zusammenarbeit gut geheissen. Mit der Idee, die Geschichte der Täufer auf interaktivem Weg zu entdecken, indem die Geschichte nicht nur erzählt wird, sondern Teil eines emotionalen Erlebnisses wird, gelangten die Initiatorinnen an Foxtrail.6 Von ihnen liegt nun das Konzept vor, in welchem ein ca. 1-stündiger Trail mit 5 Posten vorgesehen ist. Der Trail wird nicht unter der Marke Foxtrail angeboten, sondern von Foxtrail für die Auftraggeber entworfen, gebaut und ohne Branding angeboten. Um so viele Personen wie möglich anzusprechen, wird die Teilnahme kostenlos sein.

vollständiger Projektbschrieb als PDF >>>


GALADINER

Sponsoringanlass zugunsten Stationenweg zur Täufergeschichte Bern

Flyer Galadiner als PDF >>>


Stationenweg Täufergeschichte Bern - © Mennoniten Bern | Münster Bern